SecuPerts Cyber Shield

Sandbox für alle: Sicheres Surfen und E-Mailen mit Cyber Shield

Mit unserer neuen Software Cyber Shield aus unserer SecuPerts-Reihe wird die Computer-Welt ein großes Stück sicherer werden. Wir möchten mit der Software schaffen, was mit herkömmlichen Schutzprogrammen bis heute nicht wirklich gelungen ist: Bewegen Sie sich sicher im Internet. Sicheres Surfen und eine sichere E-Mail-Kommunikation sind möglich!

Wer kennt es nicht: Mal eben einen Anhang einer Rechnung per E-Mail angeklickt und schon ist der ganze Rechner verseucht. Im ungünstigsten Fall sogar komplett gesperrt.

SecuPerts Cyber Shield Screenshot

Keine Angst mehr vor Malware, Viren und Trojanern

Malware, Viren und Trojaner sind mehr als ein lästiges Übel im täglichen Umgang am Computer und schon viele Privatpersonen oder Firmen wurden Opfer solcher Attacken – welche jedes Jahr mehrere Milliarden an EUR an Schäden verursachen.

Dateien löschen und stehlen – oder auch den Computer für eigene Zwecke missbrauchen: Dem möchten wir mit SecuPerts Cyber Shield ein Ende setzen.

Schutz vor Cyber-Angriffen: Zusätzliche Sicherheitsebene für Ihren Rechner

Wir möchten ein Verfahren etablieren, was vollkommen anders als übliche Schutzmaßnahmen funktioniert.

Eine Anti-Viren-Lösung setzt z.B. auf Listen bekannter Schadprogramme mittels digitaler Fingerabdrücke und versucht zusätzlich unbekannte Schadprogramme anhand typischer Verhaltensregeln zu erkennen und dann zu stoppen. Die Chance ist groß, dass neue Bedrohungen damit nicht immer erkannt werden. Firewall, Spam-Filter oder Intrusion-Detection-Systeme helfen aber leider kaum gegen Zero-Day-Attacken oder Ransomware-Trojaner. Prinzip bedingt hinken Anbieter von solchen Security-Lösungen immer einen Schritt hinterher.

SecuPerts Cyber Shield

Zusätzliche Sicherheit: Isolieren statt Erkennen

Cyber Shield geht nun einen anderen Weg: Die Software lagert den Zugriff ins Internet in ein umgangssprachlich als Sandbox bezeichnetes System aus. Wird z.B. ein verseuchter E-Mail-Anhang geöffnet, so kann dieser Virus nicht aus diesem virtuellen System ausbrechen und auf den eigentlichen Computer zugreifen. Cyber Shield ist dabei nicht auf eine Erkennung der Malware angewiesen, sondern isoliert diese einfach.

Kein Schaden – weder lokal noch im Netzwerk

Wie in einem Glaskasten kann ein Virus oder Trojaner dank Cyber Shield nicht auf restliche Betriebssystem zugreifen und ist somit isoliert. Weder im Betriebssystem noch im Netzwerk kann Schaden angerichtet werden. Und das Beste dabei ist: Schließen oder starten Sie unsere Software neu, ist der Schädling auch wieder entfernt. Ihr Rechner muss also nicht neu aufgesetzt werden.

Alle potenziell gefährlichen Anwenderaktivitäten wie das Aufrufen einer Webseite, das Downloaden eines Dokuments, das Öffnen eines E-Mail-Anhangs oder das Ansehen eines Videos sind durch Cyber Shield einzeln gekapselt.

Zusätzlich anonym dank VPN

Cyber Shield ist zusätzlich noch mit einer VPN-Funktion ausgerüstet: In Cyber Shield integriert ist ein Internet-Anonymisierungsdienst, der es über ein Virtuelles Privates Netzwerk (VPN) erlaubt, verschlüsselt und nicht nachverfolgbar auf das Internet zuzugreifen.

Cyber Shield richtet sich erst einmal an private Anwender und kleinere Unternehmen mit wenigen Arbeitsplätzen. Eine Business-Version ist geplant. Die Software wird in einer Version für Windows 10, Windows 8, 8.1 und Windows 7 erscheinen, eine Version für Mac wird zeitnah folgen.

Testergebnisse

Wir haben auch nicht alle Viren und Trojaner zur Hand – deswegen sind wir auf externe Unternehmen angewiesen, die z.B. auch Anti-Viren Programme professionell testen. Cyber Shield wird also extern von unabhängigen Unternehmen getestet! Erste Testergebnisse bzw. Auszeichnungen haben wir bereits:

PC Security Labs: Excellent Sandbox Best of 2018 Initiative Mittelstand Wir sind Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit des BSI